Team Fēnix ist bereit für das Auto-Abenteuer StreetGasm 2000

Team Fēnix ist bereit für das Auto-Abenteuer StreetGasm 2000

PRESSEMITTEILUNG

NL-Sevenum, der 04.06.2018

Team Fēnix ist bereit für das Auto-Abenteuer StreetGasm 2000

 

Sevenum (NL) – Der Freizeitpark Toverland ist dieses Jahr beim Auto Event StreetGasm 2000 vertreten. Ab Samstag, dem 9. Juni soll Team Fēnix an dem Road Trip SG2K 7 – Lucky Number Seven teilnehmen. Das Auto von Team Fēnix ist inspiriert durch die gleichnamige Achterbahn, die bald im Freizeitpark Toverland eröffnen soll. In sechs Tagen soll das Fēnix-Auto eine herausfordernde Strecke von 2000 Meilen durch Südost-Europa absolvieren.

Team Fēnix fährt einen Porsche 911 Turbo S. Vorne auf dem Auto sticht der Kopf von Fēnix heraus, dem mystischen Feuervogel, der sich nach einer gewissen Zeit aus seiner eigenen Asche erhebt. Der Kopf ist ein genaues Replikat des Kopfes, der später auch auf den Zügen der gleichnamigen Achterbahn zu finden ist. Der Porsche wurde ebenfalls mit reflektierenden 3D Federn von Fēnix verziert und auch die Achterbahn Schiene ist auf dem Auto zu finden. Die Metallic-schwarze Basis erweckt den Eindruck, dass der Fēnix durch die Nacht fliegt (Folierung durch Wrap my Ride). Als Höhepunkt des Ganzen ist in der Motorhaube auch ein Feuerwerk-Effekt versteckt. Janou Gelissen, zweite Generation des Familienbetriebs und Initiatorin des Projekts, ist sehr stolz auf des Endergebnis. „Es ist eine verspielte Art, um die Menschen neugierig auf unseren brandneuen Wing-Coaster Fēnix zu machen. Diese ist spektakulär, schnell und gewagt, eben genauso wie dieser wunderbare Porsche.“ Das Umsetzen dieses Fēnix-Porsche ist durch Team 12 möglich gemacht worden.

Lucky Number Seven

Während StreetGasm 2000 7 – Lucky Number Seven legt das Team Fēnix eine Route von knapp 2000 Meilen (3219 Kilometer) durch Südost-Europa zurück. Der Start ist am Samstag, dem 9. Juni in Portoroz, in Slowenien und die abenteuerliche Fahrt endet am Donnerstag, dem 14. Juni in Bukarest, Rumänien. Die Route ist geheim und wird von Tag zu Tag veröffentlicht. Es nehmen insgesamt knapp 120 Autos an diesem Event teil. Team Fēnix kann auf dem Instagram Kanal: teamfenixsg2k7 mitverfolgt werden. StreetGasm 2000 ist im Laufe der Jahre stets gewachsen und ist eine der bekanntesten, europäischen Road Trips.

Größte Erweiterung des Toverlands

Am Samstag, dem 7. Juli 2018 eröffnet der Freizeitpark Toverland das neue Eingangsgebiet Port Laguna und das neue Themengebiet Avalon. In Avalon ist der Wing-Coaster Fēnix der Mittelpunkt. Bei diesem Achterbahntyp hängen die Sitze neben der Schiene, wodurch eine einzigartige Flugerfahrung geschaffen wird. Der Lieferant ist der tonangebende, Schweizer Achterbahnbauer Bolliger & Mabillard. Fēnix ist knapp 40 Meter hoch, 813 Meter lang und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 95 Km/h. Während der Fahrt geht es für die Passagiere drei Mal über den Kopf. Mehr Informationen gibt es unter: 2018.toverland.com.

Teile diesen Beitrag aufShare on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print
Posted on: 5. Juni 2018Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
%d Bloggern gefällt das: