Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Rekordtag im Holiday Park an Halloween Fright Night

Rekordtag im Holiday Park an Halloween Fright Night

Über 21.000 Besucher am 31. Oktober

Nachdem die Besucherzahlen bereits an den ersten drei Fright Nights rund 30% über den Events Vorjahres lagen, konnte der Holiday Park mit dem Saisonfinale am 31. Oktober einen absoluten Rekordtag verbuchen. 21.300 Menschen besuchten den Park und die Öffnungszeiten wurden spontan bis Mitternacht verlängert.

Das neue Programm der Fright Nights 2017 mit 4 Scare-Zones, Radio Rockland DJs, der Live-Zombie Band „Crossfire“, der großen Halloween-Parade und dem großen Feuerwerk hatte bereits an den Wochenenden seit Anfang Oktober für stark angestiegene Besucherzahlen gesorgt.
“Mit 21.300 Besucher hatten wir dennoch nicht gerechnet” sagt Coen Van der Tas, Park Manager des Holiday Park und ergänzt: “Aufgrund des großen Erfolges der Fright Nights werden wir in der kommenden Saison die Öffnungszeiten bis zum 4. November verlängern und am Samstag, 3. November eine zusätzliche, fünfte Fright Night einschieben, denn in diesem Jahr konnten am 31. Oktober leider nicht alle Menschen in den Park, die gerne gekommen wären.”

Der Holiday Park konnte in der Saison die Besucherzahlen trotz weniger Öffnungstagen steigern. Im Schnitt kamen 25% mehr Besucher pro Tag in den Themenpark als in der vergangenen Saison.

Bernd Beitz, Verwaltungsleiter des Holiday Parks meinte hierzu: “Plopsa hat seit Ende 2010 über 50 Millionen Euro in den Holiday Park investiert und das Angebot sowohl für Familien als auch für Erwachsene stetig ausgebaut. Wir freuen uns natürlich, dass sich das in den Besucherzahlen niederschlägt. Im kommenden Sommer werden wir Holiday Indoor, einen kompletten Indoor Bereich mit einer Familienachterbahn und mehreren anderen Attraktionen eröffnen und den Holiday Park wetterunabhängiger machen.”

 

Posted on: 3. November 2017Ben

9 Gedanken zu „Rekordtag im Holiday Park an Halloween Fright Night

  1. An outѕtanding share! I’ve just forwarded this onto a co-worker who was doing
    a little homework on this. And he actuaⅼly ordered me breakfast due to the faϲt that I found it for him…

    lol. So allow me to reworɗ this…. Thanks for the meal!!
    But yeah, thanks fߋr spending time to discuss this issue here on your website.

  2. My dеveloper is tгying to convince me to move to .net from PHP.

    I have always diѕⅼiked the idea Ьecause of the costs.
    But he’s tryiong none the less. I’ѵe been using Movable-type
    on several weƄsites for about a year and
    am concerned about switching t᧐ another platform.
    I have hearɗ great things about blogengine.net. Is there a way I cɑn import all my
    wordpress posts into it? Any help ԝօuld be really aрpreciated!

  3. Hello, і read your blog from timе to time and i own a similar
    one and i was juѕt wondering if you get a lot of spam comments?

    If so how do yօu stop it, any ρlugin or anything you can recоmmend?
    I get so mucһ latelʏ it’s driving me crazy so any aѕsistance
    is very much appreciateɗ.

  4. Јust wish to say yⲟur articⅼe iѕ as amazing. The
    clearness in your post is just grеat and i could assume you
    are an expert on this subject. Well with youг permission let me to grab your RSS feed to keep uⲣdated with forthcoming post.
    Thanks a million and pleasе continue tһe gratifying work.

  5. Ꭲhe other day, while I wɑs at woгk, my sister stole my apple іpad and tested to seе if it can survive ɑ twenty fiѵe foot dr᧐p,
    juѕt so she can be a youtube sensɑtion. My apple ipad is now destroyed and she has 83
    views. I know this is entirely off topic but I had to share it with ѕomeone!

Schreibe einen Kommentar zu xvideos Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook