Erster Cosplay Day in der Geschichte des Movie Park Germany Rund 300 Darsteller zeigen selbst hergestellte einzigartige Kostüme / Maul Cosplay, Calisto Cosplay und Faerie Blossom zu Gast

Erster Cosplay Day in der Geschichte des Movie Park Germany Rund 300 Darsteller zeigen selbst hergestellte einzigartige Kostüme / Maul Cosplay, Calisto Cosplay und Faerie Blossom zu Gast

Den ersten Cosplay Day seiner Geschichte veranstaltet Movie Park Germany am 23. Juni 2018, inklusive Workshops, Parade und einem Cosplay Contest. Dem Aufruf, seine einzigartigen und vor allen Dingen selbst hergestellten Kostüme von Helden aus der TV- und Kinowelt mit Fans aus der ganzen Welt zu teilen, sind mehr als 300 Cosplayer gefolgt. „Wir sind überwältigt, dass sich gleich so viele Menschen bei uns gemeldet haben und die Gelegenheit nutzen wollen, sich und ihre Leidenschaft in unserem Park zu präsentieren. Die Kostüme sind unglaublich detailreich und das Make-Up mehr als überzeugend. Wir können es nicht erwarten Cosplayer und Fans zusammen zu bringen“, so Geschäftsführer Thorsten Backhaus zur Premiere der neuen Veranstaltung in Deutschlands Familienfreizeitpark Nummer Eins.

Eine neue Kombination, die perfekt zusammen passt. „Das Besondere an unserem Park ist ja, dass wir zahlreiche Lizenzen wie Star Trek oder The Walking Dead besitzen. Unsere Gäste können zudem ihre TV- und Filmhelden treffen. SpongeBob, Patrick, die Teenage Mutant Ninja Turtles oder auch Chase und Marshall aus Paw Patrol sind bei uns dauerhaft zu sehen. Jetzt kommen an diesem besonderen Tag zusätzliche Kostüme und hochkarätige Kreationen zu uns. Es wird definitiv bunt auf unseren Straßen“, gibt Thorsten Backhaus einen Ausblick. Für die Cosplayer ist es eine ganz besondere Chance sich und ihre mühevoll hergestellten Werke in einer nicht alltäglichen Umgebung zu präsentieren und neue Bilder für die eigene Sammlung zu schießen.

Auch für die Gäste ist es ein schöner Mehrwert, der sich an dem Samstag ergibt. „Sie können Bilder mit den Cosplayern machen und diese Erinnerungen mit nach Hause nehmen“, sagt der Geschäftsführer. „Zudem bieten wir in der Mittagszeit zwei kostenlose Workshops zum Thema Kostüm und Make-Up an. Hier können sich alle informieren, die sich vielleicht schon länger mit der Idee eines eigenen Kostüms befassen, aber nie den richtigen Ansatz gefunden haben oder sich auch einfach inspirieren lassen wollen.“ Die Workshops werden von den Startroopern Germany und den Fright Guys gehalten. Zwei Gruppen, die fester Bestandteil der Cosplay Szene sind.

Mit Maul Cosplay, Calisto Cosplay und Faerie Blossom sind zudem sehr bekannte Stars der Szene im Movie Park Germany unterwegs. Maul Cosplay ist unter anderem mit seinem Cosplay als Geralt von Riva aus dem beliebten Spiel „The Witcher“ bekannt geworden, mittlerweile hat er mehr als 260.000 Facebook-Fans. Er startete seine Karriere als Stuntman und war bereits im Movie Park Germany tätig, bevor er zum professionellen Cosplayer wurde. Calisto Cosplay ist begeisterte Gamerin und verbindet dies mit ihrer zweiten Leidenschaft: dem Cosplayen. Beide sitzen später zusammen mit Dirk Chwialkowsky von den Startroopern Germany in der Jury für den Cosplay Contest, der am Nachmittag im großen Indoortheater Studio 7 stattfindet und von Faerie Blossom moderiert wird. Sie ist vor allem bekannt durch ihre Vielzahl von einzigartigen Cosplays, sei es beispielweise als Catwoman oder Clown Pennywise.

Wer unbedingt alle Teilnehmer des ersten Cosplay Days zu Gesicht bekommen und kein Kostüm verpassen will, der sollte sich unbedingt die tägliche Parade anschauen. Denn dann präsentieren sich gleich alle 300 Teilnehmer zur gleichen Zeit.

Mit dem Aktionscode „cosplayday“ gibt es das Event-Ticket im Onlineshop des Movie Park für nur 25 Euro. Parkeintritt und Cosplay Day in Kombination. Mehr Infos zur Veranstaltung, zum Programmablauf und zu den Tickets unter www.moviepark.de/cosplayday

Movie Park Germany

Seit 1996 bietet Movie Park Germany seinen Besuchern unter dem Motto „Hurra, ich bin im Film!“ Shows, Attraktionen und Events rund um das Thema Film. Auf einer Fläche von etwa 45 Hektar tauchen die Gäste in die Filmwelt ein und erleben in über 40 unterschiedlichen Attraktionen Spannung, Entertainment und Nervenkitzel. Dabei ist Deutschlands größter Film- und Freizeitpark für große und kleine Besucher ein besonderes Erlebnis und trägt seit 2006 die Auszeichnung „OK für Kids“ des TÜVs. Mit seinem Nickland, einem der größten NICK-Themenbereiche weltweit, und seinen TV-Helden SpongeBob und Patrick, Dora und Diego, Paw Patrol sowie den Teenage Mutant Ninja Turtles ist der Park besonders für Familien geeignet. Dank des hauseigenen Reiseveranstalters Movie Park Holidays ist auch eine längere Anreise inklusive Übernachtung in verschiedenen Partnerhotels ein Kinderspiel. www.movieparkholidays.de

Bildquelle ist der jeweilige Cosplayer

Teile diesen Beitrag aufShare on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print
Posted on: 12. Juni 2018Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook